#MdRzA – Foto des Monats: Juli

Sonnenuntergang am Schloss Wickrath
Die Sonne steht tief, am Schloss Wickrath … ich liebe diese Lichtspiele!

Der Juli hat es mir im Bezug auf das Foto „einfach“ gemacht. Ich habe zwar viele Radtouren gemacht, aber #MdRzA war „fototechnisch“ diesen Monat eher Mau … bis auf diesen Moment!

Aufgenommen auf der Rückseite des Schloss Wickrath, da komme ich häufiger vorbei, auf meinem Heimweg. Ich mag das Licht und Schattenspiel.

Oops, i did it again! #Tausendknacker

Bildmaterial von komoot
Die Tour, die die „Tausend“ im Juli knackte! #komoot

Knapp 30 Grad (schon wieder!)
Sportliche 158 Kilometer! (whaaaaat)
3,5 Liter Wasser (waren nicht genug),
und 4 Fahrer für knapp 7 Stunden im Sattel!

Das sind im „Groben“ die Zahlen meines zweiten #Tausendknackers!
„Oops, i did it again! #Tausendknacker“ weiterlesen

Vorsicht bei Hitze und Sport!

Kornfeld im Juni
Sonnenaufgang über dem Kornfeld

Es ist Mittwoch Abend 18:00 Uhr, wir starten unsere 40 Kilometer After-Work-Tour und wollen uns – wie jeden Mittwoch – mal wieder in der Gruppe ein wenig auspowern.

Das wäre unter normalen Bedingungen nichts „besonderes“, aktuell sind es aber noch 34° und „angenehm“ ist anders, aber ist es gesund bei den Temperaturen „an sein Limit“ zu gehen?
„Vorsicht bei Hitze und Sport!“ weiterlesen

Und plötzlich bist Du tot!

Feldweg im Juli
Sonnenuntergang über den Feldern

HEYYYYYYYYYY, GEHT’S NOCH?

Ich habe in meinem Leben vorher noch nie einen Autofahrer so angeschrien, wie gestern. Hätte ich das nicht gemacht, wäre ich jetzt entweder im Krankenhaus oder tot.

Wer jetzt glaubt, ich übertreibe, nun … es hat nicht viel gefehlt und ich bin „knappe Situationen“ schon gewohnt. Gestern Abend jedoch brauchte ich danach 5 Minuten, um mich zu erholen, denn nach meinem „Absprung“ vom Fahrrad erwischte mich der Kotflügel des Autos nur noch am Schuh.

„Und plötzlich bist Du tot!“ weiterlesen

#MdRzA – Foto des Monats: Juni

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang nach der After-Work-Tour.

Der Juni hat es mir echt nicht einfach gemacht, denn zum Einen war da die Crazy Tour: 9 Schlösser-Tour mit Martin und die vielen sportlichen After-Work-Touren.

Entschieden habe ich mich am Ende für den Sonnenuntergang, denn da steckte viel Beinarbeit nach der Arbeit drin … und sieht auch noch gut aus … also meine ich.
„#MdRzA – Foto des Monats: Juni“ weiterlesen

#Tausendknacker

#Tausendknacker
Die Tour, die die „Tausend“ knackte! #komoot

Knapp 30 Grad …
Knapp 80 Kilometer …
Knapp 3,5 Liter Wasser …
Knapp über 3,5 Stunden auf dem Rad!

Das sind im „Groben“ die zahlen meines ersten #Tausendknackers!
„#Tausendknacker“ weiterlesen

#MdRzA – Foto des Monats: Mai

#MdRzA – Foto des Monats: Mai

Das Foto des Monats Mai ist auf den ersten Blick „wenig spektakulär“. Zu sehen ist der Pavillon im Schmölderpark in Mönchengladbach-Rheydt, der Startpunkt meiner „Fit für 40“ Tour.

Von hier starten wir jeden Donnerstag um 18:45 Uhr auf die bis max. 25 Kilometer sportliche Fahrradtour. Also ein Angebot für alle, denen die 40 Kilometer am Mittwoch zu weit und zu schnell sind, aber in den Sport einsteigen möchten.

Weitere Touren des ADFC Mönchengladbach gibt es auf der Webseite.

#MdRzA … Gesundheit!

Webseite der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“.

Was sich auf den ersten Blick wie ein „Schnupfen“ liest und klingt, ist die Abkürzung für die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit.

Hört auf Kalorien zu zählen, zählt lieber Kilometer, der Rest kommt dann (fast) von ganz allein!

Ok, nicht ganz, aber es ist ein Anfang!
„#MdRzA … Gesundheit!“ weiterlesen

#MdRzA – Foto des Monats: April

MdRzA - Foto des Monats: April
MdRzA – Foto des Monats: April

Ab sofort möchte ich euch jeden Monat das „#MdRzA – Foto des Monats“ vorstellen. Ich fahre täglich und an machen Tagen auch den ein oder anderen Kilometer mehr. Dabei mache ich Fotos und jeder Tag ist anders!

Ich hoffe euch gefällt’s!

Infos zum Foto: Aufgenommen auf einem Feldweg nur 5 cm über dem Boden. Zu sehen ist das Gras und der Morgentau bei Sonnenaufgang. Ich bin auf den Mai gespannt!

Warum ich einen Helm trage?

Fahrradhelm

Ich fahre persönlich nur mit Fahrradhelm, bin aber grundsätzlich gegen eine Helmpflicht und halte das durchaus nicht für einen Widerspruch! In diesem Beitrag möchte ich beschreiben, warum ich nur mit Helm fahre, eine Pflicht aber für falsch halte. „Warum ich einen Helm trage?“ weiterlesen